Studienanfang

Morgen beginnt für die neuen Erstsemester das Studium. Aus diesem Grund möchte ich hier ein paar Links angeben, die vielleicht in dieser verwirrenden Zeit für Klarheit sorgen können.

Vieles von dem was sie dafür wissen sollten werden sie in der Orientierungsphase erfahren. Falls jemand die Termine für die O-Phase benötigt: hier sind sie. Bei vielen Fragen zum Studium kann die Unipedia weiterhelfen.

Wer sich für das Thema dieses Blogs interessiert, also studentische Gremien, der sollte mal auf der AStA-Intern Seite vorbeischauen. Hier findet ihr auch Links zu den einzelnen Fachschaften und Gremien. Das Studierendenparlament hat auch noch eine eigene Seite. Ebenso der AStA und das AStA-Referat für politische Bildung.

Auch hier noch mal der wichtigste Tipp für Ersties:

Keine Panik

Bitte Hinterlasst Kommentare, falls ihr meint, dass hier etwas stehen sollte das noch nicht da ist.

Advertisements

3 Antworten to “Studienanfang”

  1. Zweitsemester Says:

    Wer sich die Unipedia gründlich durchliest, kann sich (bis auf die Kneipenrallye) die Orientierungswoche im Prinzip sparen.

  2. @ Zweitsemester: Das ist sicherlich richtig, jedoch sehe ich da drei Schwierigkeiten: 1. Als Erstsemester, der gerade neu an der Uni ist, dürfte es schwerfallen zu wissen, welche Informationen wichtig sind und welche nicht.
    2. Die Unipedia, so gut sie ist, hat gegenüber den Leuten, die die O-Woche durchführen kaum Möglichkeiten auf Fragen zu antworten, wenn man nicht schon eine relativ klare Vorstellung von der Art der Antwort hat.
    3. Die O-Woche würde selbst wenn jemand schon alle angebotenen Informationen besäße noch den Vorteil bieten, Bekanntschaften zu schließen. Man lernt andere Ersties kennen(OK, das geht auch wenn man nur zur Kneipenrally geht.) und andere Studenten und Dozenten.

  3. dann soll die unipedia doch mal versuchen einem erstsemester ethik und germanistik zu erklären wie er/sie sich seinen stundenplan macht !?!

    das ding ist nett aber die einführungswoche ist so ziemlich das wichtigste was es an unserer uni gibt – ohne sie gäbe es nur chaos…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: