Karrieresprungbrett: AStA

Das Referat für Finanzen ist noch frei!
Ich kann es kaum glauben. Wo sind denn die ganzen karrierebewußten Studenten?
Hat keiner vor nach seinem Studium im Bereich Management oder Controlling tätig zu werden?
Dazu braucht man schon ein wenig belegbare Erfahrung und im Seminar kriegt Ihr die nicht!
Sicher ist dieses Referat anstrengend. Sicher ist es auch manchmal eine undankbare Aufgabe.
Aber wer so eine Aufgabe mal für ein Jahr oder länger ausgeführt hat, der hat nicht nur einen super Eintrag im Lebenslauf, der weiß auch was er kann und ist fit für die freie Wirtschaft.
Hier zur Erinnerung der Ausschreibungstext:

Finanzen
Die/Der Referent/in für Finanzen ist für die Buchführung und die Abwicklung sämtlicher finanzieller Aktivitäten der Verfassten Studierendenschaft zuständig. Sie/Er ist Ansprechpartner, in Zusammenarbeit mit dem Referat für Hochschulinternes, für die Fachschaften und deren Vertretung, sowie anderer Antragsteller/innen in finanziellen Belangen.
Die/Der Finanzreferent/in haftet gemeinsam mit dem Vorsitz für das Vermögen der Studierendenschaft. Er/Sie ist für das pünktliche Erstellen des Jahreshaushaltes der Studierendenschaft gemeinsam mit dem Vorsitz zuständig. Buchhalterische Fähigkeiten mit doppelter Buchführung sind notwendig.
Sie/Er vertritt den Vorsitz in Abwesenheit, die Feststellung der Abwesenheit muss in der AStA-Geschäftsordnung geregelt werden.
Der/Die Finanzreferent/in hat aufschiebendes Veto-Recht in finanziellen Angelegenheiten.
Der/Die Finanzreferent/in muss sich laufend über die Gesetzgebung / rechtlichen Rahmenbedingungen, die sein Referat betreffen, informieren.
Die Bewerberin/Der Bewerber darf nicht einschlägig vorbestraft sein.
Finanzen wird mit einer Person besetzt.

Überlegt es euch! Natürlich werden auch noch Bewerbungen für die beiden anderen Referate angenommen.

Advertisements

3 Antworten to “Karrieresprungbrett: AStA”

  1. Jens Miller Says:

    Hallo Asta Team,

    mein Name ist (wie oben schon angegeben) Jens Miller und werde ab kommenden Semester an der Uni Koblenz studieren. Ich bin Dipl.-Betr. (FH) mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung.
    Buchhalterische Angelegenheiten interresieren mich besonders und würde ich meine Arbeitskraft gerne zur Verfügung stellen… Möglicherweise könnt Ihr mir ja einige Tipps geben, wie und ob ich mich zu einer Wahl im kommenden Semester stellen kann.

    Viele Grüße

    Jens Miller

  2. Hallo Jens,
    ich habe mal die AStArier auf deinen Kommentar aufmerksam gemacht. Ich bin zwar nur der Schreiberling, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich bis zum nächsten Semester jemand findet, der mehr Qualifilationen hat.
    Ich denke mal, dass sich AStA oder StuPa in den nächsten Tagen bei Dir melden.
    Viele Grüße

    Knut

  3. Hallo Jens,

    wenn Du Dich einschreibst, wirst Du automatisch auf die Mailingliste für alle Studierenden gesetzt. Über diese Liste wird der Termin für die nächste AStA Wahl geschickt.
    Natürlich findest Du ihn dann auch online und in der AStArix (liegt auf dem Campus aus).
    Ich denke, Du solltest es auf alle Fälle mal probieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: